Cairn-Power   Opporture Mate´s

Bildergalerie


- HOME

- Bildergalerie

 

Eine richtige Rasselbande

Blanke, seelenvolle Augen, feuchtes, kaltes Stupsnäschen, die dicken Pfoten fast größer als der ganze Hund. Kein Wunder, daß wir uns sofort in diese tapsigen Wollknäuele verlieben.

Eine Handvoll Hund: Wenn die Welpen nach einer Tragzeit von etwa 63 Tagen den Bauch ihrer Mama verlassen, sind sie hilflose Wesen. Blind und taub, zum Nuckeln und Schlafen geboren. Doch schon bald kommt Leben in die Wurfkiste. Ganz vorwitzige Welpen fangen bereits mit sieben Tagen an herumzukrabbeln. Nach zwei Wochen sind Ohren und Augen offen. Kurz darauf erste wackelige Schritte, nach denen die Babys völlig erschöpft einschlafen. Ab der vierten Woche geht's dann rund in der Familie Hund. Die Kleinen tragen ihr Spielzeug durch die Gegend, toben wie wild miteinander herum, balgen sich und können schon weiches Futter fressen. Bei warmem und trockenem Wetter beginnen sie den Garten unsicher zu machen
Cairnwelpen sind richtige Powerpakete. Jedes Hosenbein, jeder Schnürsenkel, jeder Pantoffel sind für die neugierigen Kerlchen ein spannendes Abenteuer. Und was gibt's Aufregenderes, als Kissen zu zerlegen oder im Garten die fein angelegten Blumenbeete zu zerpflücken? Riesigen Spaß macht es natürlich auch, die Füße von Rudelchef Mensch zu überfallen. Wehe, sie erwischen eine Rolle Toilettenpapier: Es schneit wie im Winter. Ein kleiner Cairn findet immer wieder neue Dinge, die er gut gebrauchen kann.

Bildergalerie


Geschwisterliebe: Hundekinder leiden sehr wenn sie von ihrer Familie getrennt werden. Ein neues Zuhause - frühestens mit neun Wochen.

 

 


Verspielter Entdecker:
Cairn-Baby Trudy testet an,
wozu Blumen wohl gut sind.

 

 

 


 

Als könnten sie kein Wässerchen
trüben, dabei graben Cairn Terrier
gern mal den Garten um: Irgendwo
muß der Maulwurf doch sein!

 

Mama Francesca Fame
paßt auf ihren T-Wurf auf.

 

 

 

Sind wir nicht zum Steinerweichen?

 

 

 

 

   
Oma Leslie mit Lucia                                Ein feines Schlafplätzchen

 

Das ist Herrchens Sessel
- aber wir dürfen rein!

 

 

 

 

Ich denk mir nur
was Neues aus!

 

 

Raus in die freie Natur! Noch blickt der Cairn-Welpe ein wenig skeptisch in die Welt.

 

 

 

Treuherziges Trio: Franzis Nachkommen sind zum Knuddeln süß! Die lernfreudigen Cairn-Babys wollen stets beschäftigt sein.

 

 

 

Er sagt
ja nichts!!!

 

 

 


 

  

Unsere Leslie, die Stammhündin unserer Zucht, im Alter von 13 Jahren.

 


Gianna, Lucia, Franzie und Leslie

 

 

 

      

   Franzie

      

   Ginie

   

 Franzie, Lucia und Ginie                            Franzie, Lucia, Ginie und Gianna

      

    Ginie                                               Lucia

   

   Lucia und Ginie

  

   Have a Dream genannt "Lotta"

  

   Hier wird gearbeitet

  

   Neugierige Cool Campari



   Giorgio an seinem 17. Geburtstag. Zwei Wochen später ist er im Beisein seiner Familie zuhause
   eingeschlafen



   Unsere Lisa

   Unser Nesthäkchen Rieka

nach oben

Copyright für die meisten Fotos auf dieser Site: Wegner-Photography, Lünen.